Die Ladies vom FF USV JENA

Die Frauen vom FF USV und der FC Carl Zeiss Jena gehen einen gemeinsamen Weg. 

Im März 2020 reichten beide Vereine die Lizenzunterlagen gemeinsam ein. Nach dem grünen Licht des DFB – gaben beide Jenaer Klubs die Entscheidung bekannt: der FF USV überträgt zum 1. Juli 2020 seine Spielrechte auf den Nachbarn, den FC Carl Zeiss Jena. Nach der Gründung der Damenfußball-Abteilung im Jenaer Hochschulsport am 30. September 1986 und der Ausgliederung aus dem Universitätssportverein zum 14. April 2003 geht der Frauen- und Mädchenfußball in der Saalestadt nun den nächsten Schritt.

 

 

Nachfolgend einige Impressionen und Momentaufnahmen der Mädels aus der Saison 2019 und 2020.